Jungscharkinder messen sich bei Wald-Olympiade

Den Wald erleben, erspüren und gemeinsam erkunden, darum ging es bei der Wald-Olympiade der Jungscharkinder am Samstag, den 26. Mai 2018. Mit ihren Begleiterinnen machten sich die Kinder auf den Waldlehrpfad. Beim Weitsprung, Baumstamm-Stemmen, Klettern wie eine Katze, sowie bei Klimmzügen konnten die Kinder ihr Können zeigen und sich gegenseitig messen. Geschicklichkeit war beim Seilbalancieren, Rücklisch-Gehen und Frisbee-Golf gefragt. Nachdem die Jungscharkinder fleißig alle Stufen der Aussichtswarte gezählt hatten, wurde gemeinsam die wunderschöne Aussicht genossen. Gemäß dem olympischen Gedanken waren am Ende alle Sieger, die die 11 Station gemeistert hatten. Die Ernennung zum „Oberwichtel“ erfolgte mittels Urkundenübergabe und als Belohnung ließen sich alle das wohlverdiente Eis schmecken. Es hat allen – groß und klein – sehr viel Freude und Spaß gemacht. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Fortsetzung ….

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes