Familypark unterstützt die Sanierung der Haydnkirche!

Komm.Rat Mario Müller, der Besitzer des Familyparks in St. Margarethen, war zu Besuch in der Haydnkirche. Bei einem Rundgang durch den Kalvarienberg überzeugte er sich vor Ort von der Dringlichkeit und dem Fortgang der aktuellen Sanierungsarbeiten.
„Der Kalvarienberg in Eisenstadt ist ein einzigartiges Kulturdenkmal, das es Wert ist, für kommende Generationen erhalten zu werden. Wir sind gerne bereit zu seiner Erhaltung einen Beitrag zu leisten!“ – Mit diesen Worten überreichte Komm.Rat. Mario Müller dem Propstpfarrer der Haydnkirche, Herrn Mag. Wilhelm Ringhofer eine sehr großzügige Spende für die Sanierung des Kalvarienberges.
„Die finanziellen Mittel unserer Pfarre reichen bei weitem nicht, um den Kalvarienberg zu sanieren. Wir sind sehr dankbar, dass Förderer wie Komm.Rat Müller uns hier tatkräftig  unterstützen und damit das Sanierungsvorhaben überhaupt erst ermöglichen“ dankt Propstpfarrer Ringhofer für den hohen Spendenbetrag.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes